Kinder- und Schulhandball

Die Jugend liegt uns am Herzen

Deshalb möchten wir mit verschiedensten Aktionen wie z.B. dem AOK-Handball-Grundschulaktionstag, dem AOK-STAR-Training und Wettbewerben, wie "Jugend trainiert für Olympia" Kinder und Schulen für den Handballsport begeistern und damit auch den Zugang zum Vereinshandball ermöglichen.

AOK-HANDBALL-GRUNDSCHULAKTIONSTAG

Der AOK-HANDBALL-GRUNDSCHULAKTIONSTAG ist eine gemeinsame Aktion des Deutschen Handballbundes (DHB) und der Handball-Landesverbände.

Ziel des Grundschulaktionstages ist es, Kinder für Handball zu begeistern, Schulen mit Vereinen zusammenführen und Lehrkräften Hilfestellung für den Handball-Unterricht zu geben.

Alle Grundschulen bundesweit können sich anmelden.

Die Schulen stellen die Halle zur Verfügung, die Organisation des handballspezifischen Sport-unterrichtes übernimmt der Handball-Verein. Die Kinder lernen Handball kennen und am Ende des Vormittags erhalten alle Teilnehmer ein Handball-Spielabzeichen in Form einer Urkunde.

Weitere Informationen zum AOK-Handball-Grundschulaktionstag finden Sie auf der eigens eingerichteten Webseite grundschulaktionstag.info

Jugend trainiert für Olympia (JtfO) und Paralympics

Jugend trainiert für Olympia (JTFO) ist ein Wettbewerb für Schulmannschaften, der allen Schulen in Deutschland offen steht und einer Deutschen Meisterschaft der Schulmannschaften gleich kommt. Der Wettbewerb wird seit 1969 ausgerichtet; er ist in einem bundeseinheitlichen Wettkampfsystem organisiert, in altersorientierte Wettkampfklassen unterteilt und wird derzeit in 19 Sportarten durchgeführt.

Unter dem Dach der Deutschen Schulsportstiftung (DSSS) wirken die 16 Kultusbehörden aller Bundesländer, der Deutsche Olympische Sportbund und seine am Bundeswettbewerb beteiligten Sportfachverbände gemeinsam an der Planung und Durchführung von Jugend trainiert für Olympia mit.

Die Schirmherrschaft über den Bundeswettbewerb der Schulen Jugend trainiert für Olympia hat der jeweils amtierende Bundespräsident.

Seit 2012 organisiert die DSSS neben dem Wettbewerb JTFO auch die Finalveranstaltungen des Wettbewerbs Jugend trainiert für Paralympics (JTFP) und führt beide Wettbewerbe parallel durch.

Mit etwa 800.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern pro Jahr bundesweit ist Jugend trainiert für Olympia & Paralympics der größte Schulsportwettbewerb der Welt. In Rheinland-Pfalz sind seit Jahren alljährlich mehr als 28.000 Schülerinnen und Schüler, die allesamt in Schulmannschaften antreten, bei Jugend trainiert aktiv.

AOK-STAR-Training

HANDBALL-STARS ÜBERNEHMEN DEN SPORTUNTERRICHT.

Zusammen mit dem Deutschen Handballbund holt die AOK − Die Gesundheitskasse seit 2015 Handball-Profis an die Grundschulen. Deutschlands Weltklasse-Torfrau Clara Woltering und Nationalspieler Paul Drux sind Schirmherrin und Schirmherr des Projekts.

Die Gewinnerschulen bekommen ein exklusives Handballtraining mit einem Handball-Star – inklusive einem Event für die ganze Schule. Alle anderen Bewerber haben die Chance auf einen Grundschulaktionstag mit einem regionalen Handballverein an ihrer Schule.

Die Bewerbungsfrist für die diesjährige AOK Star-Training Tour endete am 31. Januar 2020. Ende Februar 2020 wurden die Gewinner-Schulen benachrichtigt.

Homepage AOK-Startraining 2020

Minihandball Spielbereich Rhein/WW
 
 

Liebe Handballfreunde!

Das Hallenhandballspiel gehört sicherlich zu den anspruchsvollen und vielseitigen Sportarten; Die sich ständig ändernden Spielsituationen fordern die Kinder und Jugendliche nicht nur im kognitiven Bereich sondern schulen in nicht unerheblichen Maße die motorischen Bereiche Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit. Umso wichtiger ist es für uns Verantwortliche vor Ort, diesen Kindern und Jugendlichen attraktive Trainingsinhalte und Spielvarianten anzubieten um sie nachhaltig für den Handballsport zu begeistern.  

Unsere Mini-Handball-Seite soll zum einen die hoffentlich zahlreich stattfinden Mini-Spielfeste und E-Jugendturniere organisieren helfen und zum anderen einen Austausch der Vereine untereinander ermöglichen.

Alle den Mini-Handball und der mE-Jugend betreffende Informationen fließen in diese Homepage ein - alle Minihandballbegeisterten und mE-Jugendverantwortliche im Verband sind deshalb dazu aufgerufen, an dieser Plattform mitzuarbeiten.  

Hier geht es zur Mini-Handball-Seite