Ausschuss für Jugend und Ausbildung (AJA)

Der Ausschuss für Jugend und Ausbildung (AJA) ist für die Durchführung aller jugendfördernden Maßnahmen im Jugendbereich zuständig.

Er erstellt Rahmenspielpläne und ist berechtig, Anträge zu spieltechnischen Regelungen und Austragungsbestimmungen zu stellen.

Er fördert und koordiniert die Aus- und Weiterbildung im Trainerwesen und nimmt die Talentsichtung der Kaderspieler vor, koordiniert und leitet die weiter Förderung der Kaderspieler.

Er kann für die Durchführung von Jugendspielen besondere Spielregeln und Austragungsmodalitäten vorschlagen. Die Aufgaben des AJA ergeben sich aus der HVR-Kinder- und Jugendordnung.

Der AJA setzt sich wie folgt zusammen:

Hans Apel Vizepräsident Jugend als Vorsitzender
Ralf Schneider Verbandsjugendwart mJ
Heike Apel Verbandsjugendwartin wJ
Paul Schmidt Jugendwart Rhein/WW
Rudi Thomes Jugendwart Mosel/Eifel
nicht besetzt Jugendwart Nahe/Hunsrück
Marcel Trinks
Verbandslehrwart
Thomas Feilen Verbandstrainerin wJ
Rudi Engel Verbandstrainer mJ
nicht besetzt Referent für Kinder- und Schulhandball
nicht besetzt Jugendsprecher mJ
nicht besetzt Jugendsprecherin wJ
René Weiss Referent für Öffentlichkeitsarbeit