Schulsport-Stafette

Schulsport-Stafette als Alternativprogramm für „Jugend trainiert für Olympia“

Erstmals in der über 50-jährigen Geschichte des größten Schulsportwettbewerbs der Welt wird es in diesem Jahr keine zentralen Bundesfinalveranstaltungen geben. Die sportlichsten Schulen Deutschlands ermitteln stattdessen im „Bundesfinale 2021 vor Ort“ ihre Sieger. Qualifizieren können sich die Schülerinnen und Schüler in 18 olympischen und paralympischen Sportarten in der neu geschaffenen Schulsport-Stafette, die eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Schulsport-Aktionstags aus dem Vorjahr ist.

Die Aktionswoche bietet ein buntes, vielfältiges und umfangreiches Bewegungsangebot zur Selbstorganisation in der eigenen Schule. Die Deutsche Schulsportstiftung, die Kultusministerien der Länder und die am Wettbewerb beteiligten Sportverbände rufen alle Schulen in Deutschland zu diesem Zweck zur Teilnahme an der „Schulsport-Stafette“ auf, die vom 26.07.-24.09.2021 von Bundesland zu Bundesland „reist“.

» Weitere Informationen zur Schulsport-Stafette sind hier zu finden: Schulsport-Stafette | #jugendtrainiertbewegt
» Im Anhang finden Sie die entsprechenden Dokumente zur Weiterleitung und Kommunikation der Schulsportstafette über Ihre Kommunikationskanäle:

  • Logos
  • Ausschreibung
  • E-Mail Signatur
  • Vorlage Social-Media Post
  • Anleitung zur Kommunikation
  • Handball Factsheet
  • DHB-Präsentation Schulsport-Stafette

Mit freundlichen Grüßen/ Kind regards

Frederik Wöhler
Teamleiter - Maßnahmen Mitgliederentwicklung
Teamlead - Activities Membership Development
Deutscher Handballbund e.V./ German Handball Federation
Strobelallee 56
44139 Dortmund
Germany

T +49 231 911 91 25
F +49 231 124 061
E Frederik.Woehler@dhb.de
W www.dhb.de

Zurück