Ferien am Ort

“Bewegung erleben” - Jahresmotto für Ferien am Ort vorgestellt

 

Ein paar Tage, ein Wochenende, eine Woche oder noch länger begeistern die Sportvereine auch in den diesjährigen Schulferien Kinder und Jugendliche im Rahmen der Aktion „Ferien am Ort“ der Sportjugenden in Rheinland-Pfalz mit freundlicher Unterstützung von EDEKA Südwest. Ein vielfältiges, sportliches und kulturelles Programm lässt die Ferien zu einer aufregenden Zeit ohne Fernweh werden. Partizipation und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen sind bei den Ferienaktionen in den Sommer- und Herbstferien von zentraler Bedeutung. 2022 lautet das Motto „Bewegung erleben“.

 

„Spiel, Spaß und Bewegung sind in den vergangenen Wochen und Monaten merklich zu kurz gekommen“, sagt LSB-Präsident Wolfgang Bärnwick. Kinder und Jugendliche sind in Zeiten der Corona-Pandemie die großen Verlierer unserer Gesellschaft. Das Sportjahr 2022 soll für unsere Jüngsten wieder mehr Aufmerksamkeit und Bedeutung durch genügend Bewegungsangebote bereithalten. Mit einer entsprechenden Programmgestaltung in den Schulferien spielen die Sportvereine dabei eine entscheidende Rolle. „Für eine physisch wie psychisch gesunde Weiterentwicklung ist die Rückkehr zum Sporttreiben elementar“, weiß Martin Hämmerle, Abteilungsleiter der LSB-Sportjugend. „Sportvereine, die dafür ein Angebot in den Sommer- und Herbstferien anbieten können, sollen daher gefördert und im Rahmen von ´Ferien am Ort´ bezuschusst werden.“

 

Das diesjährige Motto der Ferienaktionen von „Ferien am Ort“ heißt „Bewegung erleben“ und soll die zentralen Kernelemente der Angebote von Sportvereinen herausstellen. Die fünf Themenschwerpunkte „Bewegungsräume“, „Leistung“, „Gesundheit“, „Körper“ und „Nachhaltigkeit“ bieten eine Hilfestellung für die Gestaltung der Programme. Hilfreiche Tipps zur Umsetzung dieser fünf Eckpunkte liefern die kostenlosen Schulungen zu „Ferien am Ort“ und eine große Übersicht auf der Website der Sportjugenden. Die Sportvereine im Land leisten hervorragende Arbeit und zeichnen sich durch viel Engagement im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit aus. Die Förderungen von Ferienaktionen der Sportjugenden honorieren diese Leistungen und unterstützen die Vereine in ihrer wichtigen gesellschaftlichen Rolle als sozialer Gesundheitsmotor.

 

Die landesweite Gemeinschaftsaktion der Sportjugenden im Land bietet zudem weitere vielfältige Unterstützungen in Form von Zuschüssen, Versicherungsschutz und tolle Angebote zur Programmgestaltung. Auch „Ferien am Ort“-Partner EDEKA Südwest unterstützt die Aktion mit der Bereitstellung von 10.000 T-Shirts, Gutscheinen im Wert von 5.000 Euro und zehn Paletten Mineralwasser für die teilnehmenden Sportvereine. Die Sportjugenden Rheinland, Pfalz und Rheinhessen freuen sich auf viele Anmeldungen. Für die Sommerferien können sich Sportvereine bis zum 24. Juni bei ihrer jeweiligen regionalen Sportjugend anmelden.

 

Termine Schulungen Ferien am Ort

 

  • 7. März: Digitale Auftaktveranstaltung „Was ist Ferien am Ort?“
  • 26. März: „Bewegung ist gesund“
  • 26. März: „Spielräume erleben“
  • 2. April: „Bewegungsräume erleben“
  • 30. April: „Leistung erleben“
  • 7. Mai: „Meinen Körper erleben“

 

Weitere Infos und die Links zur Anmeldung unter www.sportjugend.de/ferien-am-ort

Zurück