23. April 2020

Der HVR imformiert

Das Erweiterte Präsidium des HVR befasst sich derzeit per Umlaufbeschluss mit dem Beschluss des DHB-Bundesrates von 22. April 2020 und mit der Zusammenlegung (ja oder nein) der beiden Verbandsligen Ost und West.

Sobald der Beschluss gefasst ist, werden der Spielausschuss und Jugendausschuss mit der zeitnahen Umsetzung beauftragt. Dazu gehören u.a. die Aktualisierung der Tabellen durch die Quotienten-Regelung und die Anpassung der Durchführungsbestimmungen.

Eine Information durch den Spielausschuss folgt dann zeitnah.

Peter Josef Schmitz
Präsident

Hermann-Josef Häring
Geschäftsführer

Zurück zur Übersicht