16. April 2020

HVR Jugendhandball - aktuelle Informationen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie ist es derzeit nicht abzusehen, ab wann Sportaktivitäten wieder in gewohnter Weise möglich sein werden.

Der Ausschuss für Jugend und Ausbildung sowie das Präsidium des HV Rheinland haben daher folgende Beschlüsse gefasst:

1. Der für den Sommer 2020 vorgesehene HVR-Cup wird abgesagt.
2. Der für den Sommer 2020 vorgesehene EVM-Cup wird abgesagt.
3. Die für Juni 2020 vorgesehene Sichtung für die Verbandsauswahl-mannschaften wird in den Herbst verschoben (ein neuer Termin wird frühestmöglich bekannt gegeben).
4. Das HVR-Talentcamp 2020 wird abgesagt.
5. Die für den 20. Juni 2020 geplanten Andreas-Hahn- und Karin-Walther-Pokalturniere werden abgesagt.

So schwer uns diese Absagen fallen, so sind wir doch überzeugt, dass wir diese Entscheidungen im Sinne der Gesundheit all unserer Sportlerinnen und Sportler sowie der vielen Helfer, Unterstützer und Zuschauer treffen müssen.


gez. HVR - Vizepräsident Jugend Hans Apel

Zurück zur Übersicht