12. September 2019

Amtliche Bekanntmachung HVR: Änderung der HVR-Schiedsrichterordnung

Das erweiterte Präsidium des Handballverband Rheinland hat am 06.09.2019 in Weibern folgende Änderungen der HVR-Schiedsrichterordnung, Teil C, Anlage 1 beschlossen die mit dieser Bekanntmachung in Kraft treten:

SchO, Teil C , Anlage 1, Ziffer 4
Für die Leitung von Spielen bei Turnierveranstaltungen erhalten die Schiedsrichter je angefangene Stunde: je 13,00 €.
Als Zeitaufwand ist vor und nach dem letzten Spiel je eine halbe Stunde hinzuzurechnen.

SchO, Teil C, Anlage 1 Ziffer 7
Personen, die zu Schiedsrichterbeobachtung/Coaching/TD angesetzt sind, erhalten eine Abwesenheitsvergütung von 20,00 € zuzüglich Fahrtkostenerstattung nach Ziffer 6.


Zurück zur Übersicht