15. März 2019

Wir trauern um Alfons Steinbach

Der langjährige Handball Bezirksvorsitzende Spielbereich Mosel und Sportkreisvorsitzende Trier-Saarburg, Alfons Steinbach ist verstorben.

Alfons Steinbach war Handball Bezirksvorsitzender Mosel von 1975 - 1993, Ehrenmitglied im Handballverband Rheinland. Für seine Verdienste um den Handballsport wurde Steinbach mit der Ehrennadel des Deutschen Handballbundes, des Westdeutschen Handballbundes und des Handballverbandes Rheinland in Gold ausgezeichnet.

Er war Gründungsmitglied und langjähriger Vorsitzender des "Freundeskreis des Handballs im Rheinland".

Bis 2009 war Steinbach Sportkreisvorsitzendes des Sportkreises Trier-Saarburg und wurde auch hier für seine Verdienste mit der Ehrennadel des Sportbundes Rheinland in Gold, dem Ehrenbrief des Sportbundes und der Ehrenplakette des Sportbundes Rheinland in Gold ausgezeichnet. Zudem war Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande, erhielt den Ehrenbrief der Stadt Trier und die goldene Ehrennadel des Landkreises Trier-Saarburg.

Die Handballerinnen und Handballer, sowie alle Sportler im Rheinland trauern um ihren langjährigen Vorsitzenden und werden ihm ein ehrendes Andenken erhalten.

Aus Anlass des Todes von Alfons Steinbach, wird in allen Handball Meisterschaftsspielen des Verbandes am Wochenende eine Schweigeminute eingelegt.


Zurück zur Übersicht